Islandpferde Weltmeisterschaft 2019

WM 2019Islandpferde Bild: G. Krüger

Der Islandpferde Sportverein Berlin (ISB) e.V. veranstaltet in der Zeit Vom 04. bis zum 11. August 2019 auf dem Gelände des Pferdesportpark Berlin-Karlshorst (Treskowallee 159, 10318 Berlin) im Bezirk Lichtenberg die Islandpferde Weltmeisterschaft 2019.

Auf dieser internationalen Veranstaltung messen Islandpferde in verschiedenen Wettbewerben ihr Können. Höhepunkte im Sportgeschehen sind die Deutsche Jugend Islandpferde-Meisterschaft (DJIM) und die Deutsche Islandpferdemeisterschaft (DIM). International gibt es alle zwei Jahre eine Weltmeisterschaft, der Qualifikationsturniere vorausgehen.

Pressekonferenz

1. Vorsitzender Bernhard Fliß Bild W. Gaudeck

Anlässlich der Pressekonferenz am 2. August 2019 gaben der 1. Vorsitzender Bernhard Fliß, der Bezirksbürgermeister von Lichtenberg Michael Grunst, die Punktrichterin Anina Winkes, sowie die Pressesprecherin Charlotte Erdmann

eine sehr unterhaltsame Übersicht über den Verlauf der kommenden 8 Tage der Veranstaltung. Erstaunlich was dieser kleine Verein mit seinen wenigen Mitgliedern und den vielen ehrenamtlichen Helfern in dieser Zeit alles auf die Beine stellt. Ehrenamt kann Berge versetzen…

Mit bezirklicher Unterstützung wird hier auf die regionale Einbindung bestens bewiesen. Der gezeigte Enthusiasmus und die Begeisterung auch bei der anschließenden Präsentation ließen bei positive Spannung für die kommenden Tagen aufkommen.

Erster Höhepunkt

Ein erster Höhepunkt durfte der Stafettenritt sein.
Er führt auf seiner Route vom Austragungsort der letzten WM in den Niederlanden seit dem 28. Juni nach Berlin. Am Sonntag den 4. August geht es gegen 10 Uhr von der Siegessäule über das Brandenburger Tor gegen 10.00 Uhr quer durch die Stadt nach Karlshorst. Hier reiten die bis zu 100 Teilnehmer in das WM-Stadion ein und sind ein zentraler Bestandteil der Eröffnungszeremonie der WM2019.

Bild: W. Gaudeck

Programmpunkte

Die einzelnen Tage der Veranstaltung stehen neben den sportlichen Höhepunkten jeweils unter einem eigenem Motto.
Hier sollte man sich jeweils ein Bild von durch den Besuch der Webseite machen: https://wm2019.berlin

Der Islandpferde Sportverein Berlin (ISB) e.V. veranstaltet in der Zeit Vom 04. bis zum 11. August 2019 auf dem Gelände des Pferdesportpark Berlin-Karlshorst (Treskowallee 159, 10318 Berlin) im Bezirk Lichtenberg die Islandpferde Weltmeisterschaft 2019.

Auf dieser internationalen Veranstaltung messen Islandpferde in verschiedenen Wettbewerben ihr Können. Höhepunkte im Sportgeschehen sind die Deutsche Jugend Islandpferde-Meisterschaft (DJIM) und die Deutsche Islandpferdemeisterschaft (DIM). International gibt es alle zwei Jahre eine Weltmeisterschaft, der Qualifikationsturniere vorausgehen.

Anreise

In der Nähe des Pferdesportparks befindet sich der S-Bahnhof Karlshorst. Hier halten die S-Bahn S3 sowie die Busse 296 und 396.

Wegen der umfangreichen Bauarbeiten aktuell an der Treskowallee ist die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs dringend anzuraten. Nähere Auskünfte gibt’s auch hier auf der Webseite des Veranstalters  https://wm2019.berlin/index.php/anreise.html

Tipp von uns:

WM2019 Islandpferde unbedingt besuchen, möglichst mit der ganzen Familie oder Freunden – es dürfte sich lohnen.

Text: W. Gaudeck

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*