Das Musikinstrumente Museum lädt ein

Mit freundlicher Unsterstützung von Pixabay

Unter dem Motto „Es war einmal … Magische Märchenmusik“ lädt das Musikinstrumente Museum am 26.01.19 um 15.00 Uhr seine kleinen Gäste zu einem Hörgenuss in die Märchenwelt ein.

Musikalische Früherziehung beginnt – wie das Wort schon sagt, bereits sehr früh. Schließlich muss das richtige Hören früh geübt werden, um ein Genießer zu werden. Das richtige Hören regt die kognitiven Fähigkeiten von Kindern gezielt an und fördert die Fantasie der Zuhörer. Systematisch werden Hirnareale vernetzt und Denkmuster erweitert. So kann Musik mit dem ganzen Körper wahrgenommen und erlebt werden.

Juan Ullibarri, Blasinstrumente
Andreas Arend, Laute
Niklas Trüstedt, Viola da Gamba und Sprecher
Eintritt: 5,- Euro
Kartenbestellung unter Tel. 030.254 81-178 oder kasse@mimpk.de

Weitere Informationen erhalten Sie hier