Tanzen mit dem Karneval der Kulturen in Berlin

Schon zum 23. Mal findet der Karneval der Kulturen 2018 in Berlin Kreuzberg wieder vom 18.- 21. Mai 2018 statt. Der Karneval der Kulturen setzt sich jedes Jahr für eine offene Gesellschaft und ein „urbanes Miteinander“ ein.

Ein fester Termin im Berliner Veranstaltungskalender!

Das Straßenfest findet an allen Tagen rund um den Blücherplatz (Freitag 16-24 Uhr, Samstag & Sonntag 11-24 Uhr , Montag 11-19 Uhr) statt. Der Kostümzug des Kinderkarnevals geht diesmal am 19. Mai vom Mariannenplatz zum Görlitzer Park um 13.30 Uhr los. Dort findet auch von 15- 19 Uhr ein Großes Kinderfest statt. Beim Straßenumzug am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018 hat es eine gravierende Veränderung gegeben:

Der Karneval der Kulturen findet um 12:30 Uhr an der Yorckstraße / Ecke Großbeerenstraße, statt. Der Endpunkt soll gegen 21:00 Uhr am Hermannplatz sein.

In diesem Jahr findet die Umzugsrichtung gegen den Uhrzeigersinn statt, als wie gewohnt. Damit soll der Umzug vom Straßenfest rund um die Amerika-Gedenkbibliothek entzerrt werden.

Das umfangreiche Sicherheitskonzept der Veranstaltung hat neben steigenden Kosten auch zu einigen Einschränkungen geführt. Die Straßen um den Blücherplatz und die Umzugsroute werden weiträumig gesperrt. Die Polizei und Ordnungsdienste kontrollieren die Zugänge, die ggf. bei Überfüllung auch kurzfristig geschlossen werden können.

Am Pfingstsonntag beteiligen sich mehr als 4000 Narren in 68 Gruppen am Karneval der Kulturen, allein 63 Gruppen kommen aus Berlin, auf schillernde Kostüme und ausgelassene Stimmung, bei strahlenndem Wetter kann gehoft werden.

Das Straßenfest bietet auf den Bühnen „Bazáar Berlin“ und „Eurasia“ als „East2West“ -Bühne vor der Amerika-Gedenkbibliothek die verschiedensten Angebote von Bands und DJ´s.


Auf dem „Rasen in Aktion“ werden die Schaulustigen zum Mitmachen animiert, wie etwa zum Jonglieren und Tanzen. Diverse Stände auch auf diesem Fest sorgen für ein breites kulinarisches Angebot.

Der Veranstalter rechnet mit 1,3 Millionen Besuchern in diesem Jahr.
Zukünftig wird seitens der Veranstallter überlegt, die Route des Umzugs zu ändern. Geplant sind für  dieses Jahr offene Diskussionsrunden aller Parteien.

Also habt viel Freude,
 
wir erwarten Euch…

Text: W. Gaudeck
Fotos: G.Krüger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*