WM – Abschluss in Karlshorst

Siegerehrungen am letzten Tag Bild: W. Gaudeck

Sonntag, den 11. August 2019

Weg des Triumphs Bild: W. Gaudeck

Letzter Tag

Der große Finaltag und der letzte Tag auf der diesjährigen Islandpferde-WM 2019 standen heute auf dem Programm.

Die Tribünen waren wieder wie schon an den vergangenen Tagen gut gefüllt. In dem kleinem Dorf hinter den Tribünen mit seinen vielen Angeboten herrschte ein großes Sprachgewirr und die Stimmung war wie in den vorangegangenen Tagen gut.

Allerdings lag Abschied in Luft.

Finalwettbewerbe

Die letzten fünf Wettbewerbe standen heute zur Entscheidung

Der Verlauf der Rennen und die Ergebnisse wurden fachkundig und lautstark von den Rängen kommentiert.

Für die Gastgeber aus Deutschland gab es auch noch mehrfach durch Platzierungen und Medaillen Grund zur Freude. Die große Kolonie der Zuschauer aus Norwegen, Schweden und Island bejubelte ihre Gewinner auch mehrfach.

Siegerehrungen

Die abschließenden Siegerehrungen wurden von Offiziellen der veranstaltenden Pferdeverbände und dem Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller vorgenommen.

Nach der letzten Ehrung zogen (fast) alle Volontäre auf das Feld. Es sollen über 500 Personen aus möglichen europäischen Ländern gewesen sein, die sich in der Arena von den Zuschauern verabschiedeten. Ohne diese vielen Helfer im Hintergrund wäre die Durchführung dieser langen Veranstaltung ja kaum möglich gewesen. Großartige Arbeit dieser vielen Helfer. Veranstalter und Funktionäre bedankten sich bei ihnen.

Abschied der Helfer Bild: W.GAUDECK
Siegerehrung Bild: W.GAUDECK

Der Übergang zur großen Abschlusszeremonie mit Preisvergaben vollzog sich dann fließend.

Alle Nationen zogen nochmals mit ihren Mannschaften in das Stadion. Es lag tatsächlich ein Hauch von Olympia in der Luft.

Nach den Abschlussworten und Ehrungen verabschiedeten sich Mannschaften und die Verbandsvertreter von Berlin, luden zur nächsten WM in zwei Jahren nach Dänemark ein und verließen langsam gemeinsam Karlshorst.

Bis zur nächsten WM Bild: W.GAUDECK

Eine tolle WM war Geschichte.

Wer weiter Interesse an Islandpferden hat, sollte sich an folgende Adresse wenden:

Islandpferde Sportverein Berlin ISB e.V.
Pariser Str. 5
10719 Berlin – Deutschland
Telefon: +49 (0)30 8872 1737

Text und Bilder W. Gaudeck

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*