Die Phileasson Saga – Schlangengrab

Teil fünf von zwölf

Es sind immer die Abenteurer, die große Dinge vollbringen, so auch in dem fünften Teil der Phileasson-Saga mit dem Titel Schlangengrab. Die Fantasybuchautoren Bernhard Hennen und Robert Corvus haben bereits in den letzten Teilen den Sprung auf die   Bestseller Listen geschafft.

Und ins Wasser kehrt alles zurück

Das größte Abenteuer aller Zeiten erzählt die Wettfahrt der beiden Thorwaler Kapitäne Beorn der Blender und Asleif Phileasson. Nachdem sich die Rivalen in ihren vorherigen Aufgaben den Herausforderungen der Aventurischen Flora und Fauna stellen mussten, kehren sie nun in ihr ureigenes Element zurück, auf das Meer.

Das Orakel hat gesprochen und ihnen die Aufgabe gestellt, eine der mächtigen Seeschlagen, zu jagen die vor den Küsten Maraskans ihr Unwesen treiben. Dabei glitt es, einen der riesigen Zähne von der Rivalin des Walgottes Swafnirs zu erbeuten und diesen als Beweis der Tapferkeit ins heimische Thorwal zurück zubringen.

Der große weiße Hai

Phileasson heuert für die Erfüllung seiner Aufgabe auf einem Haijäger-Schiff an, denn am Perlenmeer der aventurischen Ostküste gibt es bekanntlich nicht nur unzählige Schätze, die auf Wagemutigen warten, sondern auch unzählige Haie und Seeungeheuer. Wer hier Rückschlüsse auf den weißen Hai vornimmt, liegt nicht verkehrt.

Der Prolog/Novelle

Eine der Glanzleistungen ist wiedereinmal der Prologe des Buches. Es wird eine Geschichte neben der Geschichte erzählt und diesmal erfährt der Leser, wie Beorn der Blender sein Auge verloren hat.

Den beiden Autoren ist mit Schlangengrab ein würdiger Teil der Serie gelungen der sowohl alte
eingesessene Aventurien Kenner als auch nicht vorbelastete Fantasyfans begeistern wird. Mit Spannung wird bereits der sechste Teil der Phileasson Saga-Totenmeer erwartet. Geplant sind insgesamt zwölf Teile der Phileasson Saga. Vieles kann noch passieren. Ob der Lieblingscharaktere es wohl bis in den letzten Teil schafft? Lassen wir uns überraschen!

Die Autoren auf der Leipziger Buchmesse

Wer einer Lesung der beiden Autoren teilnehmen möchte, kann dies im Rahmen der Leipziger Buchmesse „Leipzig liest“ am 17.03.2018 um 15.30 Uhr am HEYNE-Stand in Halle 3, C101.

Erschien ist der fünfte Band der Phileasson Saga – Schlangengrab am 12.03.18 im Heyne Verlag.

Die Phileasson-Saga – Schlangengrab von Bernhard Hennen

Die Phileasson-Saga – Schlangengrab
Roman
Paperback, Klappenbroschur, 624 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-31849-6
€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,50* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Heyne

 

 

5 von 5 Büchern auf der Schmökerskala

Text: J.Krüger

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*