„Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten“ von Elke Borkowaki und Helga Gropper

Berlin als Stadt mit unzähligen Grünflächen ist unteranderem auch für seine schattigen Hinterhöfe bekannt. Eine Bepflanzung dieser Flächen erscheint schwierig und eine gezielte Gartengestaltung wird zu einer fast unlösbaren Herausforderung. „Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten“ von Elke Borkowski und Helga Gropper schafft mit vielen Tipps und reichlich Informationen überzeugende Ergebnisse, die den eigenen Garten zu einem idyllischen Paradies verwandeln können.

In den Sommermonaten sind schattige Plätze, an denen man durchatmen kann, eine willkommene Abwechslung zu dem heißen Asphalt und der trockenen Luft.

Schritt für Schritt zum Garten-Glück

In dem liebevoll gestalteten Fachbuch „Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten“ wird der Leser Schritt für Schritt zum Experten in Sachen schattiger Gartengestaltung.

Vorab finden sich in dem Band die vielfältigen Schattenformen wieder, die es zu bestimmen gilt. Es gibt den Lichterschatten und den wandernden Schatten, den Halbschatten, tiefen Schatten und auch den Vollschatten. Jeder Schatten bietet unzählige von Gestaltungsmöglichkeiten, um den eigenen Garten in ein facettenreiches Grün mit Farbakzenten zu verwandeln – es muss nicht immer nur zum robusten Grün gegriffen werden. Eine abwechslungsreiche Bepflanzung des Gartenbeets bringet duftende Blüten zum Vorschein und zieht Bienen an, außerdem laden solche Flächen zum Verweilen ein.

Die Natur zum Vorbild nehmen

Eine erste Orientierung für die Wahl der richtigen Pflanzen kommt direkt aus der Natur. Mit einem gezielten Blick in die heimischen Wälder und deren schattigen Plätzen lässt sich bereits einiges auf die im eigenen Gartenbeet vorherrschenden Bedingungen übertragen. Dieser gezielte Blick wird durch das Fachbuch systematisch geschult. So finden sich etliche Zeichnungen und Illustrationen, die den Leser zu einem fachkundigen Schatten-Experten machen. Beispielsweise sieht man in Wäldern Pflanzen, die mit geringer Lichtintensität um das Gehölz wachsen. In dem Band gibt es gute Beschreibungen, welche Pflanzen wo in unseren Gartenbeeten am besten gedeihen. Dabei werden die vorherrschenden Temperaturen, die Luftfeuchtigkeit und die Bodenbeschaffenheit in Abhängigkeit der Jahreszeiten gezielt für den eigenen Garten genutzt. Es finden sich Pflanzen, wie etwa Efeu, Farne, Schneeglöckchen, Veilchen und Maiglöckchen, die außerordentlich gut an schattigen Plätzen des Gartens gedeihen können und stimmungsvolle Wechselspiele hervorbringen.

Wahre Hingucker im Garten

Es finden sich unzählige Fotografien in dem Band, die den Gärtner inspirieren. Beispielsweise gibt es Farbkombinationen aus blauen, violetten, weißen Blumen mit großblättrigen Grün die den schattigen Platz zu einem wahren Hingucker machen.

Zudem widmet sich der Band ausführlich den Bodenbeschaffenheiten und deren optimaler Vorbereitung. Gezielt lassen sich charakteristische Besonderheiten des Bodens und der Umwelt zum Vorteil nutzen, in der sich die gewählte Bepflanzung auf Jahre hinweg wohlfühlen kann.

Ein ganzes Kapitel ist den überaus schwierigen Standorten und deren Lösungsmöglichkeiten gewidmet. Aufgezeigt wird eine geschickte Wahl an Pflanzen hierfür finden sich eigens ganze Tabellen-Werke, die den Gärtner bei einer klugen Auswahl an Pflanzen für das heimische Beet unterstützen.

In dem letzten Kapitel finden sich einige gute Internet-Adressen an Gärtnerei-Betrieben und Baumschulen, die ausschließlich Stauden anbieten und auf die Besonderheiten des eigenen Gartens eingehen. Einige bieten zudem komplette Pflanzenpakete für ihre Kunden an. Angeschlossen ist dem ein Internetversandhandel.

Ein muss für jeden Gartenfreund mit schattigen Plätzen.

Ein Blick ins Buch

Die richtigen Pflanzen für Schattenplätze im Garten
vielfältig, bewährt, einfach schön von Elke Borkowski, Helga Gropper

  • Herausgeber : Deutsche Verlags-Anstalt (29. Februar 2016)
  • Sprache : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 160 Seiten
  • ISBN-10 : 3421040036
  • ISBN-13 : 978-3421040039
  • Preis: 29,99 [D] inkl. MwSt.,€ 30,90 [A] | CHF 41,50 *
    (* empf. VK-Preis)